Erfahre mehr über uns

Neue Wege und Ziele

Motorradfahren und speziell das Tourenfahren ist eine unserer größten Leidenschaften. Draußen sein, die Natur fühlen und riechen, neue Landschaften und Strecken entdecken, kulinarische sowie regionale Köstlichkeiten kennenlernen, Menschen begegnen und deren Geschichten lauschen sowie mit einem Grinsen im Gesicht die wunderschönen, so abwechslungsreichen Landschaften genießen. Wenn wir das Ganze auch noch in einer Gruppe mit anderen Motorradfahrern machen können, haben wir noch mehr Spaß am Motorradfahren. Deshalb sind wir, Marcel und Jana, gerne auf unseren beiden Motorrädern unterwegs, suchen immer wieder neuen Wege und Ziele und möchten diese gerne mit gleichgesinnten Motorradfahrern teilen.

Die zwei VIP Tourenfahrer Marcel und Jana bei einer Motorradtour durch Thüringen
Jana
Abenteurerin

Ich wollte schon immer Motorradfahren, durfte es aber als Jugendliche nie. Als ich dann ein Auto als fahrbaren Untersatz hatte, verlor ich das Thema aus den Augen. Aber immer, wenn ich mal als Sozia mit jemandem mitfuhr, freute ich mich wie ein kleines Kind und genoss das Kurvenfahren unheimlich. Im Juli 2017 nahm ich dann allen Mut zusammen und machte in einem Crash Kurs den Motorradführerschein. Eine meiner besten Entscheidungen der letzten Jahre!

Ich bin seitdem von Dresden mit einer 390 Duke von KTM zu den Atlantikbrücken in Norwegen sowie von Dresden durch Tschechien nach Österreich gefahren. Auch rund um Dresden, meinem ehemaligen Wohnort, habe ich kaum einen Kilometer ausgelassen.

So habe ich mittlerweile locker 35.000 km auf einem Zweirad verbracht. Ich bin nun stolze Fahrerin einer 790 Adventure von KTM. So sehr ich das Motorradfahren liebe: Sicherheit ist mir sehr wichtig. Deshalb habe ich bereits mehrere Fahrsicherheits- und Kurventrainings gemacht und 2 Tage auf dem Sachsenring beim Rennstreckentraining selbst erlebt, was es heißt, sich in eine Kurven zu lehnen.

Egal ob kurze Ausfahrten, 1 bis 3 Tagestouren oder richtig lange Strecken: Ich will vor allem Motorradfahren! Ich liebe es, wenn man die Felder riecht, zügig um die Kurven kommt und nach einer Bergkuppe in die Ferne schauen kann. Und wenn ich das noch mit ebenfalls begeisterten Bikern machen kann, umso besser!

Marcel
Entdecker

Das Reise- und Tourenfieber hat mich 2003 erwischt, als mein Vater meinen besten Freund und mich zu einer Tour durch die Schweiz, die französischen Seealpen bis nach St. Tropez animierte. Ein 4.000 km langes Abenteuer nur mit Zelt und Motorrad und traumhaft schönen Landschaften bleiben einfach unvergesslich. Seither gab es bei mir jedes Jahr mindestens eine große Motorradtour. Über die Jahre habe ich so Italien, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Sizilien, Sardinien und auch Teile Sloweniens intensiv kennengelernt. Kaum ein Pass in den Alpen, welche ich nicht befahren habe. Im Zuge der vielen Touren habe ich mir umfangreiches Wissen zur Tourenplanung und Organisation angeeignet, welches ich bei den hier angebotenen Touren vollständig einfließen lasse.

Über die Jahre sind viele zehntausend Kilometer auf dem Zweirad zusammengekommen. Dabei kam auch die Fahrsicherheit und Motorradtechnik nicht zu kurz. Selbst am Motorrad schrauben, Fahrsicherheitstraining, Rennstreckentraining auf dem Sachsenring oder Offroadtraining im Gelände – überall bin ich mit Begeisterung dabei.

Und abgesehen davon, reizt mich die große Tour. Allein der Gedanke monatelang mit dem Motorrad neue Gegenden, Menschen, kulinarische Köstlichkeiten und regionale Besonderheiten zu erkunden, zaubert mir ein Grinsen ins Gesicht…